Plattform für Kommunikation,
Verkaufsförderung und
Warenpräsentation am Point of Sale

Enteractive Signage (F1-01)

Mit der Vision zusätzlich zu bewegten Bildern des Digital Signages noch weitere mehrwertsteigernde Anwendungen auf den Screen zu bringen, hat die POS Unit der Michaeltelecom AG eine neue Display-Range konzeptioniert und in einem modulareren System vereint ideenkonstrukt, als Member der POS Unit, setzte diese modulare Lösung kostengünstig um. Am Self Order Kiosk beziehungsweise Terminal wird Kunden eine breite Vielfalt an Produkten geboten, die sie sofort bezahlen können. Neben Gutschein-Karten wie zum Beispiel von iTunes, sind IoT-Produkte der Telekom, Tarife von handy.de, Zubehör wie Panzerglass, aber auch Konzert- und Event-Tickets direkt orderbar. Vorteil: der Kiosk ist nie ausverkau ! Kombiniert wird dieses Gesamtkonzept mit dem Dropshipment der Michaeltelecom AG, die innerhalb von 24 Stunden liefert. ideenkonstrukt hat mit der POS Unit eine ganze Familie von Kiosklösungen entwickelt. Verschiedenste Anforderungen werden abgedeckt, bis hin zur Authentifi zierung von Personen sowie die Überprüfung von FSK 18 und mehr.

PLATZIERUNG: Fachmarkt, LEH, Kiosk
PRODUKT: Long Table Self Order System

KONTAKT HERSTELLER

ideenkonstrukt UG
Elbinger Straße 25
33605 Bielefeld
Deutschland
Tel. +49 521 96301060
www.ideenkonstrukt.de

 

EINREICHER/HERSTELLER: ideenkonstrukt UG
AUFTRAGGEBER: Michaeltelecom AG
DESIGNER: Marco Zajac

 

 

Zurück