Plattform für Kommunikation,
Verkaufsförderung und
Warenpräsentation am Point of Sale

KUHNT-Verlag (B2-03)

Keine andere Branche setzte in den vergangenen Jahren häufiger auf die Ausstrahlung und verblüffend natürliche Plastizität von ‘Reliefdisplays‘ als die Verlagsbranche. Mit dem hier abgebildeten Schaufensterdisplay warb der Münchener KUHNT-Verlag im letztjährigen Weihnachtsgeschäft für sein Verlagsprogramm, das u.a. aus opulenten Bildbänden, Atlanten und Reiseliteratur besteht. Das beeindruckende Schiffsbug- Motiv im A1-Format wurde von der NETWORK-Werbeagentur in München gestaltet und von der Florentiner ‘Mutter‘ der Hürther 3-D-Spezialisten nach allen Regeln der Kunst tiefgezogen. Der Druck erfolgte - teils digital, teils im Siebdruck - auf eine recycelbare Folie von 0.8 mm Stärke. Für den Formenbau zeichnete mit Andrea Stefanini ein wahrer Meister seines Fachs verantwortlich. Das KUHNT-Display wurde im Inneren mit Karton verstärkt, rückseitig konturengenau zugeschweißt und mit einem Doppelherz-Aufsteller ausgerüstet So macht es im Schaufenster von vorne wie von hinten eine blendende Figur.

ZEITRAUM: Vorweihnachtszeit 2018
PLATZIERUNG: Fachhandel
PRODUKT: Bildbände, Atlanten und Reiseliteratur

KONTAKT HERSTELLER

RELIEF DISPLAY
Klaus Dommermühl KG
Hans-Böcklerstraße 21a
50354 Hürth (bei Köln)
Deutschland
info@reliefdisplay.de
www.reliefdisplay.de


EINREICHER/HERSTELLER: RELIEF DISPLAY KG
AUFTRAGGEBER: NETWORK WA München
DESIGNER: Michael Rheindorf

Zurück