Mon Chéri Ape (P3-2017)

Beim Rennen in der Kategorie „Pappe warentragend“ landete die Mon Cherie Ape im Vorjahr ganz oben auf dem Podest. Das Display spielt bei der Pralinenwiedereinführung von Ferrero eine wichtige Rolle, da sie als visuelle Klammer für die unterschiedlichen Pralinenmarken dient und so einen starken Sortiments-Impact gewährleistet. Als nationales POS-Kampagnen-Tool ist das warentragende Display modular auf unterschiedliche Marktgrößen skalierbar. Dabei bleibt stets der Blick auf den Sockel der angehängten Ware frei, sodass sämtliche Marken innerhalb des Präsentationssystems ihre Welt kommunizieren können. Da das Führerhaus der Ape von dem warentragenden Rückteil losgelöst platziert werden kann, ist ein Höchstmaß an Aufbauvarianten um die Ware herum möglich. Das Führerhaus stellt Kommunikationsfläche für die Einführungspromotion von Mon Cherie zur Verfügung. Die Mon Cherie Ape entstammt einem TV-Spot und symbolisiert die Ernte der frisch-gepflückten Piemont Kirschen auf sympathische Weise.

 

ZEITRAUM: ab September 2016
PLATZIERUNG: Lebensmitteleinzelhandel
PRODUKT: Mon Cherie


KONTAKT DESIGNER: 

DFM Brand Builders

www.dfm-frankfurt.de

KONTAKT HERSTELLER:

Knappe + Lehbrink

www.kl-promotion.de

EINREICHER/HERSTELLER: Knappe + Lehbrink
AUFTRAGGEBER: Ferrero 
DESIGNER: DFM Brand Builders

Zurück