Adventskalender "Semperoper" (D2-04-2015)

Radeberger und die Semperoper – Das gehört einfach zusammen. Bei diesem Fall dient das Motiv des berühmten Opernhauses als Grundlage für einen aufmerksamkeitsstarken Adventskalender. Die Fenster und Türen des Druckmotivs werden dabei geschickt als „Törchen“ für den Kalender genutzt. Der Kalender ist Teil einer Aktion, welche die Kunden auf die Weihnachtszeit einstimmen soll. Hinter den zu öffnenden Türen ist das Produkt abgebildet, welches an diesem Tag im Markt gewonnen werden kann. Auf diesem Weg steht das Display im Fokus des Interesses und kann die Marke sowie die Produkte in prominenter Position präsentieren. Auch die Größe des Displays sorgt am POS für Aufmerksamkeit. Bei einer Höhe von knapp zwei Metern und einer Länge von rund 2,5 Metern kommt das Semperoper-Motiv angemessen zur Geltung.

 

 

Zeitraum: Dezember 2014
Platzierung: Lebensmitteleinzelhandel + Getränkehandel
Produkt: Radeberger - Bier

 

Kontakt Hersteller:

Schoepe Display GmbH
Ludwig-Erhard-Ring 19
15827 Blankenfelde-Mahlow
Deutschland
Tel. +49 33708 542131
anke.grathwohl@schoepe-display.com
www.schoepe-display.com 

Einreicher/Hersteller: Radeberger Gruppe
Auftraggeber: Schoepe Display GmbH
Designer: Radeberger Gruppe

Zurück